Kontakt

Chronik

 

Die Firmengründung erfolgte im Jahre 1984 mit zwei Mitarbeitern auf einem Mietareal in Wolfsberg. Die Firmengründer Albert Flechl und Peter Pirker konnten zu diesem Zeitpunkt bereits eine langjährige Berufserfahrung an der Automarke Citroen aufweisen – schon seit dem Jahre 1972 waren sie Mitarbeiter einer Citroen Werkstätte und leiteten eine Filiale in Wolfsberg.

 Durch enormen persönlichen Einsatz konnte man sich über eine ständige Wachstumsentwicklung des Betriebes freuen, wodurch ein Neubau unumgänglich wurde und so wurde im Jahre 1991 das neue CITROEN-AUTOHAUS Flechl & Pirker entsprechend allen Anforderungen eines modernen Citroen-Betriebes in der Ziegeleistraße 6, in 9400 Wolfsberg, feierlich eröffnet.

 

Der Standort hat sich seither nicht mehr geändert – doch trotzdem sind viele Neuerungen eingetreten:

Die Firmengründer Albert Flechl und Peter Pirker haben den Betrieb 2011 vertrauensvoll in die Hände der Söhne von Herrn Peter Pirker - Harald und Robert Pirker - übergeben, die diese Aufgabe voller Elan und  neuen Schwunges übernommen haben. Der Firmenname wurde auf Autohaus Pirker geändert. Durch einen Umbau und die Vergrößerung der Ausstellungsfläche ist es möglich den Kunden die neuesten Citroen-Modelle in modernstem Ambiente und ihrer ganzen Vielfalt zu präsentieren.

 

„Kundenzufriedenheit“ hatte und hat im Betrieb immer oberste Priorität – was auch viele langjährige Kunden immer wieder gerne bestätigen. Um diesen Standard aufrecht zu erhalten, werden unsere Mitarbeiter durch laufende Schulungen auf den neuesten Stand der Technik gebracht Derzeit beschäftigt unser Betrieb 16 Mitarbeiter.